Theaterstück mit arabischer Übersetzungshilfe

„In meinem Alter rauche ich immer noch heimlich“ mit arabischer Übersetzungshilfe

Das Stuttgarter Theater tri-bühne leistet weiterhin kontinuierlich seinen Beitrag zur Willkommenskultur in der Stadt Stuttgart: Sie zeigen ab Sonntag, 4. Februar (16 Uhr), „In meinem Alter rauche ich immer noch heimlich“ von Rayhana (Inszenierung: Edith Koerber) mit arabischer Übersetzungshilfe via Projektion. In Stuttgart gibt es vermutlich kein ähnliches Angebot und überhaupt nur sehr wenige im gesamten deutschsprachigen Raum. Weiterlesen „Theaterstück mit arabischer Übersetzungshilfe“

Advertisements

Suche für Freizeitangebote | Search for leisure offers in Stuttgart

Eine neue Internetsuche hilft Jugendlichen in Stuttgart, passende Freizeitangebote zu finden. Eine umfangreiche Datenbank mit vielen Terminen ist hinterlegt. Für Jugendliche von 14-27 Jahren.

A new Internet page helps young people in Stuttgart to find suitable leisure offers. An extensive database with many appointments is behind the site. For teenagers from 14 to 27 years.Link: http://www.zusammenspiel-jugendhaus.net/

Suchen nach Kategorien wie Fußball, Musik, Medien … http://www.zusammenspiel-jugendhaus.net/angebote/

Drastische Mieterhöhung für Flüchtlingsunterkünfte durch die Stadt Stuttgart – Einladung zur Podiumsdiskussion

Die Stadt Stuttgart hat die Mietpreise für Flüchtlingsunterkünfte für Flüchtlinge, die bereits Arbeit haben, drastisch erhöht und verlangt unglaubliche Wucherpreise pro Quadratmeter.

Herzliche Einladung zur Podiumsdiskussion am 20.09.17 um 19.00 Uhr im Haus der Katholischen Kirche (Königstraße) zu diesem Thema. Dabei sein werden Werner Wölfle, Christa Cheval-Saur vom Freundeskreis Feuerbach, Luigi Pantisano – Gemeinderat SÖS-Linke-PluS, Maria Hackl – Gemeinderätin SPD, ein Vertreter der Wohlfahrtsverbände. Veranstalter sind Stuttgarter Freundeskreise, Die Anstifter, AK Asyl und der Füchtlingsrat BW.

Als Flüchtling Arbeit finden in Deutschland – Workshop

Wie kann man als Flüchtling in Deutschland Arbeit finden? Ein Workshop zeigt, wie das geht.

Wann? Donnerstag, 01.06.2017, 19:00 Uhr

Wo? Haus der Geschichte Baden-Württemberg – Seminarraum 1
Konrad-Adenauer-Straße 16

Wichtig: Man muss sich anmelden unter Tel. 0711 2123989

Kosten: keine

Weitere Informationen hier: http://veranstaltungen.stuttgarter-zeitung.de/event/detail.php?event=Chancen-fuer-Gefluechtete-auf-dem-Arbeitsmarkt_2017-06-01

Trickfilm Festival in Stuttgart jetzt – Eintritt frei!

Seit gestern und noch bis zum Sonntag, den 07. Mai läuft das Open Air Trickfilm Festival am Schlossplatz in Stuttgart. Eintritt frei!

Wo und wann: Täglich von 14:00 – 22:30 Uhr auf dem Schlossplatz
Programm: http://www.itfs.de/programm/openair/
English: http://www.itfs.de/en/programme/openair/

In Stuttgart ins Museum

Viele Stuttgarter Museen haben kostenlose Angebote für Flüchtlinge. Ein neuer Blog berichtet über Angebote und Aktionen. Wenn Interesse besteht, können wir gern einmal eine Führung organisieren. Bitte in den Kommentaren Interesse anmelden oder ein Email schreiben an birkenblaetter@gmx.de

Many museums in Stuttgart have free offers for refugees. A new blog reports on offers. If there is interest, we can organize a guided tour. Please make a comment here or mail to log in or register to post comments birkenblaetter@gmx.de

Blog inSmuseum https://insmuseumdotstuttgart.com/

Feierliche Eröffnung des Raumwunders – Come to a special event

On Friday, 8th July, 7pm You are invited to see a new room and listen to Saeed Karimi playing Guitar.

Place: Karlshofstrasse 42, 70599 Stuttgart (Plieningen) ///

Liebe Freunde und Förderer des RAUMWUNDERs,

wir freuen uns sehr Sie zur Eröffnung des Projektraumes
am Freitag, den 8.Juli um 19.00 Uhr einzuladen.

Wir starten mit einer Ausstellung der Fotokünstlerin Daniela Wolf
und einem Wohnzimmerkonzert des Gitarristen und Sängers Saeed Karimi.

Daniela Wolf
(*1975 in Berlin) ist eine aufmerksame Beobachterin. Unvoreingenommenen und neugierig erzählt sie Geschichten über Menschen
und zeigt uns ihren Blick auf die kleinen Verschiebungen und absurden Momente am Rande des Alltags.
Sie hat an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei den Professoren Werner Pokorny,
Micha Ullman und Udo Koch studiert und lebt und arbeitet in Stuttgart.

Saeed Karimi
(*1990 in Teheran) kam vor 6 Monaten von Teheran über Frankreich nach Deutschland und lebt derzeit in Filderstadt-Bernhausen.
Von Haus aus Informatiker, beschäftigt er sich schon lange mit der Popkultur seines Heimatlandes. Er spielt Gitarre und hat bereits 5 Musikvideos produziert. Nadine Schmid begleitet ihn auf der Cajón.

 

Wir freuen uns auf ein schönes erstes RAUMWUNDER-Fest mit vielen neugierigen und interessierten Besuchern!

Download Info-Flyer als PDF: RAUMWUNDER-Einladung -1 Eröffnung

Weitere Informationen: http://www.freundeskreis70599.de/RAUMWUNDER/index.php/