Sprachkurs Tag 1 // Language course Day 1

  1. Open firefox Web browser. Go to http://einstufungstest.dw.de/index.php?id=4 , register and try, what level you have.
  2. What level do You have?

Absolute beginner

http://fluechtlingshilfe-muenchen.de/?p=550

  1. Englisch (5 MB; für s/w-Druck optimiert)
  2. Arabisch: niedrige Auflösung (10 MB) / hohe Auflösung (50 MB) / für s/w-Druck optimiert (10 MB)
  3. Farsi (Persisch/Iran) (8 MB)
  4. Dari (Persisch/Afghanistan) (8 MB)
  5. Tigrinisch (Eritrea/Äthiopien) (9 MB)
  6. Französisch (5 MB)
  7. Nur Deutsch (ohne Übersetzung) (5 MB)

Mit Youtube-Videos (gesprochener Text) // with Youtube videos, where you can listen to the text //

Auf Youtube ansehen // watch on youtube //  https://www.youtube.com/watch?list=PL7OHi6R5Ma530cqpVY4yYNMwZ_5Hmx9cE&v=on2PGIDi2t

Medium level

Go to http://asylplus.de Choose You language. Do the Goethe Verlag tasks in Your language (Level 1).

Advanced Level

Bei der Deutschen Welle einloggen und so weit wie möglich kommen. // Login to Deutsche Welle and advance as fast as possible. See Learning German Online.

Finally

Download the welcome grooves mp3-files to Your mobile device, download the PDF also to Your mobile. Listen to it in the evening reading the PDF until You know the meaning of the german words.

The rules

Und nicht vergessen: Mit Mitgliedern der Gruppe darf man nur deutsch sprechen! // And don’t forget: With members of the group You may only speak german.

Advertisements

Autor: thebinger

Pfarrer, Dozent Konfi-Arbeit, Blogger || http://thomas-ebinger.de

3 Kommentare zu „Sprachkurs Tag 1 // Language course Day 1“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s