Arbeit finden // find a job

Hier gibt es interessante Jobangebote für Flüchtlinge. // here you can find interesting jobs for refugees // هنا يمكنك ان تبحث عن عمل مناسب وهو خاص لللاجئين

www.workeer.de

See more in this video
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2678664

Advertisements

Hallo, Hello, Salam or Namastay

Hope everyone is fine and doing well.

when i came first to Germany. I was in Karlsruhe and i spend there 21 days. And we were living in a Army camp which was  in the forest. I still feel the smell of those trees. I Loved that place and then they transfer us to Birkach. I had friends in Karlsruhe. When they Transferred us from there to Stuttgart, I had to leave them. which was a very sad time for me. The same situation now. I found some Good people in BIrkach and made friendship with them and i lift them because of the Government Laws of transferring people from one place to another.

Thomas, we miss you at our new place. He has started a very Good project to help the refugees with the laptops. Its very convenient for the refugees to accumulate there documents and place them in a single place like computer. This happened because of sir Thomas. Thank you so much for doing this for the refugees.

I have heard that he is doing this project in the other areas of Stuttgart and he wish to do it for all the refugees of Stuttgart.

So he will need the help of Loving and caring people of Germany for more laptops.

The People Of Birkach

I miss the loving people, i don’t know their complete names also!!! sorry!

Martin Hinderer (The  one who told me not to LOSE HOPE) i am very thank full to him for this kindness. I will always remember him.  Miss you sir!

In life everyone needs someone who can tell him to trust yourself and don’t lose hope.

I miss also my teachers Trudl, Ines. The family who gave lot of love to the refugees. thanks to them.

Sebastian, my teacher on whose face you will always see hope. Amazing, happy personality. when i see him i become happy and forget all of my worries.

My two Old friends Miss Hummel and Hommels!!!

salute to them. Their age and their courage is amazing. They are over 80 and helping the refugees like they are 25-30 years of age.

Thanks to all of you coming in My life and Helping me.

 

 

 

 

Abschied von der AWH //Good bye AWH

Heute ist Umzugstag, die Alfred-Wais-Halle wird neu belegt. Hier einige Mitglieder der Computerwerkstatt. Sie dürfen ihre Laptops behalten und können ihn hoffentlich am neuen Ort gut gebrauchen. // Today the refugees from the Alfred-Wais-Hall are moving to better homes. Here some members of the Laptop Group.  They can keep their Laptops and we hope it will be useful for them //

wp-1456124071845.jpg

Flüchtlingsunterkünfte in Stuttgart // Where refugees live

In Stuttgart gibt es viele Flüchtlingsunterkünfte // In Stuttgart there are many homes for refugees. See where they live. //

https://stuttgarterzeitung.cartodb.com/viz/aa55278c-1591-11e5-beca-0e018d66dc29/public_map

Einige der Flüchtlinge aus der Alfred-Wais-Halle werden vermutlich hierhin umziehen // Some of the refugees of the AWH will probably move there //

https://www.google.com/maps/@48.7740689,9.1640769,3a,75y,28.02h,89.61t/data=!3m6!1e1!3m4!1sbSFE_sSSCSsqHTDxYc4v6g!2e0!7i13312!8i6656

Sprachkurs Tag 5

Guten Morgen! Heute ist Freitag. Toll, dass du das geschafft hast! Heute gibt es nur zwei Aufgaben:

1. Übe 30 Minuten mit Anki

2. Schreibe einen deutschen Text

Melde dich im Blog an (https://birkenblaetter.wordpress.com/wp-admin). Füge einen Beitrag hinzu (add post), gib ihm eine Überschrift (zum Beispiel „Das gefällt mir an Stuttgart“, „Das habe ich in dieser Woche gelernt“, …).

Schreibe einen deutschen Text (mindestens 20 Sätze) zu folgenden Fragen:

  1. Was habe ich in dieser Woche gelernt?
  2. Was gefällt mir an Deutschland, was gefällt mir nicht?
  3. Erzähle uns ein besonderes Erlebnis aus Deinem Leben.

friday-819778_640

3. Fortsetzung von Tag 1

Mache weiter bei Tag 1 (Goethe Verlag oder Deutsche Welle)

4. Hinweis

Was Du heute nicht kannst besorgen, das verschiebe gern auf morgen … Die Flüchtlinge, die am Sprachkurs teilnahmen, haben z. T. in dieser Woche begonnen, die offiziellen Sprachkurse zu besuchen oder mussten sich um den anstehenden Umzug kümmern.

Sprachkurs Tag 4

Guten Morgen, Du hast schon fast eine Woche geschafft. Super! Ein deutsches Sprichwort sagt: „Übung macht den Meister“. Bald bist auch Du ein Meister der deutschen Sprache.

1. Übe 30 Minuten Anki

2. Nach dem Weg fragen

Schau Dir dieses Video an:

Löse die Aufgaben zum Film: http://www.goethe.de/lrn/prj/wnd/deu/mse/fo7/au1/deindex.htm
Vielleicht musst Du google translate benutzen.

Löse die Aufgaben hier: http://www.schubert-verlag.de/aufgaben/uebungen_a1/a1_kap7_hoeren2.htm 

Suche Dir einen Partner. Gehe vor die Bibliothek. Übe mit ihm auf Deutsch ein Gespräch. Einer stellt diese Frage:

  1. Wo ist hier die nächste Bushaltestelle?
  2. Ich will etwas zu trinken kaufen. Wo finde ich einen Laden?
  3. Wo ist das Rathaus?

3. Fortsetzung Tag 1

https://birkenblaetter.wordpress.com/2016/02/15/sprachkurs-tag-1/

VIEL ERFOLG BEIM LERNEN!

Sprachkurs Tag 3

Guten Morgen.

1. Zum Start ein Witz

Lies diesen Witz. http://witze.woxikon.de/autowitze/45 Wenn Du ihn nicht verstehst, übersetze ihn mit http://translate.google.com

2. Übe 30 Minuten Vokabeln mit Anki

Siehe Tag 2 https://birkenblaetter.wordpress.com/2016/02/16/sprachkurs-tag-2

3. Nachrichten hören

Höre dir mindestens zweimal die Nachrichten vom Dienstag an: http://www.dw.com/de/16022016-langsam-gesprochene-nachrichten/a-19050973 Lies den Text, der darunter steht. Übersetze ihn in deine Sprache mit Hilfe von http://translate.google.com

4. Fortsetzung von Tag 1

Mache weiter bei Tag 1 (Goethe Verlag oder Deutsche Welle): Zu Tag 1 des Sprachkurses geht es hier